Neo®-Stereolithographie

Die zuverlässigen und bewährten 3D-Drucker der Neo-Serie erstellen hochwertige Bauteile mit hervorragender Oberflächenbeschaffenheit, Genauigkeit und Detailtreue. Der Neo ist ein zuverlässiges System für Designer, Ingenieure und Teileanbieter sowie für alle Kunden, die Urmodelle, Werkzeuge, hohe Stückzahlen oder große Teile für das Prototyping drucken müssen.

Jedes Element der Neo-Reihe wurde sorgfältig durchdacht, immer mit Hinblick auf die Bedürfnisse des Kunden. Von der Herstellung der Neo mit erstklassigen Komponenten für höchste Zuverlässigkeit bis hin zu regelmäßigen, benutzergesteuerten Software-Updates steht der Kunde immer im Mittelpunkt der Entwicklung der Neo.

Dank der Zusammenarbeit mit Covestro Additive Manufacturing (ehemals DSM) können die Neo 3D-Drucker mit den Somos®-Harzen dieses Unternehmens die technisch fortschrittlichsten Stereolithographie-Materialien verwenden.

    Wechselstromanforderungen

  • 208–240 V, 50/60 Hz 900 W, Typischer Betrieb, 1900 W max.

    LAN-Anforderungen

  • Ethernet – Vollständig kompatibel mit IEEE 802.3, IEEE 802.3u, IEEE 802.3ab
  • USB-Anschluss – USB 2.0
EN+Subs Paragon NEO Case Study (184s)
EN subs - Midwest Prototyping reinvents the Service Bureau with Neo