J750 Digital Anatomy

Stratasys Support Center – J750 Digital Anatomy

Einzigartige Präzision, Realitätsnähe und Funktionalität

Mit einzigartiger Präzision, Realitätsnähe und Funktionalität macht der Drucker J750™ Digital Anatomy™ die Optik und Haptik medizinischer Modelle wirklich erlebbar. Seine Modelle ahmen das Aussehen und die Reaktion von menschlichem Gewebe nach und sind unglaublich vielfältig einsetzbar, etwa bei der Ausbildung von Chirurgen oder um Geräte während der Entwicklung zu testen.

Erwecken Sie medizinische Modelle zum Leben. Der Drucker J750 Digital Anatomy ist die nächste Stufe der Möglichkeiten des J750. Mit den digitalen Möglichkeiten dieses Druckers können Sie Modelle mit unglaublich vielfältigen Mikrostrukturen erstellen, die nicht nur so aussehen wie echtes menschliches Gewebe, sondern sich jetzt auch so anfühlen und so funktionieren und eine wirklichkeitsnahe haptische Resonanz bieten. Dazu benötigen Sie nur einen einzigen Druckvorgang. Nachbearbeitungsschritte wie Lackieren, Sandstrahlen oder Montage fallen ganz oder weitgehend weg.

Neue Materialien des Digital Anatomy

GelMatrix™ (FLG110), TissueMatrix™ (MED310) and BoneMatrix™ (RGD516)Der Drucker J750 Digital Anatomy kann drei neue digitale Grundmaterialien kombinieren. So entstehen unzählige neue einmalige digitale Materialien. Sie sind integriert in eigene validierte Anwendungen und bilden auf Grundlage echter Patientenscans die menschliche Herz- und Gefäßanatomie nach. Zur Auswahl stehen verschiedene Gewebeeigenschaften für Anatomien mit Mikrostrukturen. Gestalten Sie Herzmodelle mit funktionierenden Sehnen, Ringen und Kalkablagerungen. Variieren Sie die Dehnbarkeit von Gefäßmodellen, um sowohl gesunde als auch kranke Gefäße nachzubilden.

GelMatrix™ (FLG110) -  Ein gelartiges Stützmaterial, das bei Blutgefäßen mit einem bis zu 1mm schmalen Innendurchmesser und einer bis zu 1,5 mm dünnen Wandstärke entfernt werden kann.

TissueMatrix™ (MED310) - Das weichste im Handel erhältlich durchsichtige Material. Ideal für die Wiedergabe des Aussehens und der Haptik von Herzgewebe.

BoneMatrix™ (RGD516) - Ein festes aber flexibles Material mit Erinnerung an die eigene Form.

 

 Prüfung von Digital Anatomy-Materialien durch einen Dritten (Medtronic).

Medtronic hat die Digital Anatomy-Materialien getestet, um zu ermitteln, wie gut sie organisches Herzmuskelgewebe nachbilden. Die Ergebnisse wurden mit dem Herzmuskelgewebe eines Schweins verglichen, dass menschlichem Gewebe sehr ähnlich ist.

Unter diesem Link können Sie den ganzen Bericht lesen.


 

    Materialien

  • GelMatrix™ (FLG110)
  • TissueMatrix™ (MED310)
  • BoneMatrix™ (RGD516)
  • Dokumentation
    • Images
    • Videos
      • Routine Cleaning Wizard - J7 and J8 Series

        Routine Cleaning Wizard - J7 and J8 Series

      • Cleaning With BVCA - J750 Digital Anatomy

        Cleaning With BVCA - J750 Digital Anatomy

      • Pattern Test - J7 and J8 Series

        Pattern Test - J7 and J8 Series

      • Dynamic Nozzle Test - J7 and J8 Series

        Dynamic Nozzle Test - J7 and J8 Series

      • Filter replacement - J7 and J8 Series

        Filter replacement - J7 and J8 Series

      • Head Alignment - J7 and J8 Series (English Subtitles)

        Head Alignment - J7 and J8 Series (English Subtitles)

      • Resuming Production After Printing Has Stopped - J7 and J8 Series

        Resuming Production After Printing Has Stopped - J7 and J8 Series

      • UV intensity calibration - J7 and J8 Series

        UV intensity calibration - J7 and J8 Series

      • Material Loading and Unloading - J7 and J8 Series (English Subtitles)

        Material Loading and Unloading - J7 and J8 Series (English Subtitles)

      • Head Optimization - J7 and J8 Series (English Subtitles)

        Head Optimization - J7 and J8 Series (English Subtitles)

      Häufig gestellte Fragen

      Erfahren Sie hier, welche Fragen andere Benutzer zu ihren Druckern gestellt haben.

      JETZT LESEN

      We want to introduce some of the new and improved features.

      Helpful hints will pop up as you explore the site for the first time. Click on the icon at the top of the page if you want to see the hints again.